Kopfbild

BERUFSVERBAND FÜR
Anthrophosophische Kunsttherapie

 

Individuelle Wege zur Gesundheit Was ist Anthroposophische Kunsttherapie?

In der Anthroposophischen Kunsttherapie (BVAKT)® werden Elemente der Malerei, des Zeichnens, der Bildhauerei, der Sprache, der Musik und des Gesangs als therapeutische Übungen eingesetzt.
Hierbei lernen Patienten, sich auf schöpferische Weise mit ihrer Krankheit auseinander zusetzen und ihren individuellen Weg zur Gesundheit aktiv mitzugestalten. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich: Spielerisch kann ausprobiert werden, neue, positive Sichtweisen und Lösungen sind zu entdecken.

mehr