Kopfbild

BERUFSVERBAND FÜR
Anthrophosophische Kunsttherapie

 

HANDELN – ERLEBEN – ERKENNEN

„Ich habe mich selber wiedererkannt, wie stark ich in Begrenzungen bin. (…)
am Anfang, wie ich mit dem Pinsel und der Farbe arbeite – da habe ich Striche gesehen.
Striche sind ja Begrenzungen. Und dann habe ich gesagt: Das gibt’s doch nicht,
wie kommst Du aus dieser Begrenzung raus!
Und erst mit der Zeit habe ich gelernt, offener zu werden.“