Kopfbild

AKTUELLES

PHONÉ: Neue grundständige Ausbildung in Therapeutischer Sprachgestaltung

Die  4-jährige Ausbildung soll 2021 in Bologna, Italien starten. Sie wird von Stella Maris angeboten und umfasst 3.000 Stunden. Hiervon sind 1.500 Stunden Präsenzzeit und 1.500 Stunden entfallen auf das Selbststudium.

Stella Maris bildet nach den  Richtlinien der Europäischen Akademie für Anthroposophische Kunsttherapien (EA) aus und ist als Mitglied bei der SIAF Italia (seguenti – l’Associazione di categoria professionale da ora in poi denominata) eingeschrieben. Daher haben die Absolventen die Möglichkeit, in das Register des Berufsverbandes unter der Bezeichnung „Therapeutische Sprachgestaltung“ eingetragen zu werden. Mehr Informationen gibt es unter www.associazionestellamaris.it