Kopfbild

Kostenübernahme

Erstattung der Kosten für Kreatives Stressmanagement (BVAKT)®

Qualitätsgesicherte Präventionskurse mit Kreatives Stressmanagement (BVAKT)® werden von der Securvita BKK mit 80% von maximal 150 € pro Kurs bezuschusst. 

 

logo securvita

 Die Förderung ist auf zwei Kurse pro Versicherten und Kalenderjahr begrenzt. Teilnehmer, die regelmäßig Leistungen zur verhaltensbezogenen Prävention nach § 20 Abs. 5 SGB V in Anspruch genommen haben, erhalten für die Teilnahme Bonuspunkte gutgeschrieben. Für Teilnehmer vor Vollendung des 18. Lebensjahres besteht der Anspruch auf Einlösung in Bonuspunkte ab einer Mindestpunktzahl von 200 Bonuspunkten; für erwachsene Teilnehmer ist eine Mindestpunktzahl von 300 Bonuspunkten erforderlich. 500 Bonuspunkte entsprechen einem Wert von 100 Euro 

Der Zuschussbetrag wird nach Vorlage der Teilnahme- und Zahlungsbescheinigung direkt an die Versicherten erstattet. Die Teilnahme an Kompaktkursen muss vorher genehmigt werden. Voraussetzung ist eingeschränkte Teilnahmemöglichkeit an wöchentlichen Kursen z.B. durch unregelmäßigen Schichtdienst, Familienpflege, Alleinerziehen etc.

Für folgende Personengruppen wird der Kursbeitrag nach Antragstellung direkt von der Krankenkasse entsprechend den Satzungsvorgaben zu übernommen:

  • Versicherte, die für das laufende Jahr bereits von der gesetzlichen Zuzahlung zu Leistungen der Krankenkasse befreit sind
  • Empfänger von Arbeitslosengeld I und II
  • Empfänger von Sozialhilfe Empfänger von Grundsicherung