Kopfbild

BVAKT-anerkannte
Fortbildungen

 

 

Gesundheit des Kindes als Grundlage für lebendiges Lernen

Zu Beginn jedes neuen Schuljahres können wir an dem ernsthaft-eifrigen Bemühen der ErstklässlerInnen erleben: jedes Kind will lernen! Gleichzeitig wird oft schon nach kurzer Zeit deutlich, dass durchaus Hemmnisse und Hindernisse auftreten, die das Kind davon abhalten.

Um uns dem Ursprung dieses Geschehens fragend zu nähern, wollen wir mit dieser Tagung den Bogen ins erste Jahrsiebt und sogar bis in die Zeit vor der Geburt schlagen. Dies ist die Zeit, in der sich das Kind in seinem Leib beheimaten möchte, um dann aus dem Vertrauen in den Leib die Grundlage für das Lernen zu gewinnen. Wir wollen versuchen, dem Zusammenhang zwischen frühkindlicher Sinnes- und Bewegungsentwicklung und daraus resultierender Lernvoraussetzung nachzuspüren und dieses Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.

Weitere Infos unter:
https://www.goetheanum.org/internationale-foerderlehrer-schulaerzte

Kursnummer:
20-IN-1418
Art:
Tagung
Fachbereich:
  • Interdiziplinär
Fortbildungs-
einheiten:
20

Details

Beginn:
24. Oktober 2020
Ende:
27. Oktober 2020
Zeitspanne:

Samstag 15:00 bis Mittwoch 12:15 Uhr

Veranstaltungsort:

Goetheanum
Rüttiweg 45
CH-4143 Dornach/Schweiz


Kursleitung:
verschiedene
Kosten:
160 CHF - 425 CHF
Material:
Max-Teilnehmer:
unbegrenzt
Organisator:

Goetheanum
Rüttiweg 45
CH-4143 Dornach/Schweiz
+41 61 706 44 44
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!