Kopfbild

AKTUELLES

21.03.2022: UNESCO -Welttag der Poesie

Im Zeitalter neuer Informationstechnologien soll an den Stellenwert der Poesie, an die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung mündlicher Traditionen erinnert und  der interkulturelle Austausch gefördert werden.

Weiterlesen ...

Über die Weisheit des Herzens und zwei Jahre Corona-Pandemie

In einer kontinuierlichen Kohortenstudie wurden an der Universität Witten/Herdecke von Juni 2020 bis November 2021 der Einfluss von Isolation und das Erleben von Versehrbarkeit und Endlichkeit auf die psychosoziale Befindlichkeit untersucht.

Weiterlesen ...

Welche Bedeutung hat Spiritualität in den Künstlerischen Therapien?

Diese Frage wird vom 20.– 22.10.2022 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden beleuchtet.

Weiterlesen ...

„Selten allein“: Ausstellung zum Rare Disease Day – am 28. Februar 2022

Zusammen mit dem Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD), der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE e.V.) und zehn Einkaufsbahnhöfen sowie acht Zentren für Seltene Erkrankungen aus ganz Deutschland initiierte das Universitäts Centrum für Seltene Erkrankungen (USE) am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden, die bundesweite Aktion „Selten Allein“. 

Weiterlesen ...