Kopfbild

AKTUELLES

Corona-Pandemie: G-BA aktiviert Sonderregeln für verordnete Leistungen

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen gelten weitere zeitlich befristete bundeseinheitliche Sonderregelungen bei ärztlich verordneten Leistungen. Vom 2. November bis zum 31. Januar 2021 werden diese entsprechend des Pandemiegeschehens vom G-BA verlängert.

Weiterlesen ...

Europaparlament reagiert auf COVID-19 mit Gesundheitsprogramm für 9,4 Billionen EURO

Zur Füllung der durch COVID-19 entstandenen Versorgungslücken und Bedrohungen der Gesundheitssysteme hat das Europaparlament  das ambitionierte  EU4Health Programm beschlossen. Unter Beteiligung der Mitgliedsstaaten sollen von 2021-2027 insgesamt 9,4 Billionen EURO  zur Erholung und Stärkung der Gesundheitssysteme aufgebracht werden.

Weiterlesen ...

(Sub)Kultur mitgestalten: „umsich-t"

Tresenabende mit Live-Musik und kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen, Müllsammeln, urbanes Gärtnern und vegane Gerichte aus gerettetem Gemüse auf ihren Veranstaltungen, organisieren die engagierten Mitwirker von „umsich-t“ in Dortmund. Die Projekte sollen unkommerziell, selbstorganisiert und solidarisch ablaufen. Ziel ist es, jedem Menschen, unabhängig von Einkommen oder Herkunft, die Chance zu gegeben, sich an der Gestaltung  seines biopsychosozialen Lebensraums zu beteiligen.

Weiterlesen ...

G-BA: COVID-19-Epidemie – Grundlagenbeschluss zu Verordnungsrichtlinien und Behandlungsfristen

Mit  der Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 30.09.2020 sind Änderungen mehrerer Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses in Kraft getreten.

Weiterlesen ...