Kopfbild

BVAKT-anerkannte
Fortbildungen

 

 

In Fluss kommen, Luft holen, sich erwärmen und Fuß fassen. Vertiefungskurs in der Nass und Nass Methode nach Dr. M. Hauschka

Durch unseren Organismus haben wir eine tiefe Beziehung zu den Elementen. Im Kurs erleben, gestalten wir ihr wechselndes Zusammenspiel: Wir „identifizieren“ (Hauschka) uns malend in der Auseinandersetzung des Wassers mit der Luft, der Wärme, der Erde.

Dabei interagieren natürliche Rhythmen und Ätherkräfte der Elemente mit den uns innewohnenden Rhythmen und Kräften und stärken diese: Die belebende Farbenbrücke zwischen der Welt und uns entsteht.

Kursnummer:
20-MA-1435
Art:
Seminar
Fachbereich:
  • Malerei
Fortbildungs-
einheiten:
16

Details

Beginn:
23. Oktober 2021
Ende:
24. Oktober 2021
Zeitspanne:

Samstag 09:00 - Sonntag 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Anthroposophischer Studiengang Kunsttherapie
Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie
Ruchtiweg 5
CH-4143 Dornach/ Arlesheim


Kursleitung:
Else Bergner
Kosten:
175,- Euro
Material:
Max-Teilnehmer:
10 Teilnehmer
Organisator:

Else Bergner
Herweghstr. 28
50829 Köln
Tel: 0221 - 50 70 177
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!