Kopfbild

BVAKT-anerkannte
Fortbildungen

 

 

Malen mit nachwachsenden Ressourcen – Pflanzenfarben für Kunst, Therapie und Pädagogik

Wer selbst schon einmal Farbtinte aus Klatschmohn oder Tagetes hergestellt hat, weiß was Staunen ist. Die Farbigkeit des ersten gepressten Tropfens inspiriert sofort zum Malen, Mischen, Experimentieren. Das ist auch Ziel dieses Workshops: die Kompetenz und Erfahrung zu vermitteln, die in Pädagogik, Therapie und freiem künstlerischen Schaffen benötigt wird mit Pflanzenfarbe kreativ zu arbeiten. Vermittelt werden die Technik der Farbherstellung aus unterschiedlichem Pflanzenmaterial.

Kursnummer:
19-MA-1405
Art:
Seminar
Fachbereich:
  • Malerei
Fortbildungs-
einheiten:
17

Details

Beginn:
19. Juni 2020
Ende:
21. Juni 2020
Zeitspanne:

Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Alanus Hochschule, Atelierhaus II
Villestr. 3
53347 Alfter


Kursleitung:
Peter Reichenbach, Corinne Roy, u.a.
Kosten:
265,- Euro inkl. UNESCO Zertifikat, Material und Vortrag. Nur Vortrag 5,- Euro
Material:

Kursmaterialien/Script und künstlerische Materialien werden gestellt (Mörser, Pflanzen, Pinsel, Papier etc.)

Max-Teilnehmer:
25
Organisator:

Alanus Hochschule
Villestr. 3
53347 Alfter
Tel: 02222-9321 1804
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!